unser leitbild 

 

Leitbild: Unser Leitbild widerspiegelt unsere Philosophie

Unsere Philosophie "Gute Zusammenarbeit beginnt mit einer respektvollen Beziehung", bildet das Fundament unseres Denkens und Handelns und prägt damit unsere Organisationskultur. Sie wird von allen Mitarbeitern, nach innen und aussen gelebt und vertreten.


Organisation: Leben und Arbeiten beidseits der Norm

Der Rotacker ist eine gemeinnützige Organisation, basierend auf der Rechtsform Genossenschaft. Sie bietet Personen mit psychischen, physischen und geistigen Beeinträchtigungen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Geschlechts und ihrer Konfession, geschützte Arbeitsplätze und Wohnmöglichkeiten an. Dafür stehen insgesamt 37 Arbeitsplätze zur Verfügung, davon 20 in Wallisellen und 17 in Fehraltorf. Das Wohnheim in Wallisellen umfasst 14 Wohnplätze.


Ziel: Einbezogen sein durch Arbeit und Tagesgestaltung

Unsere Dienstleistungen ermöglichen den Klienten einer sinnstiftenden Arbeit oder Beschäftigung nachzugehen und fördern damit die Partizipation am gesellschaftlichen Leben. Wir orientieren uns bei der Weiterentwicklung von Arbeits-, Beschäftigungs- und Wohnangeboten an den aktuellen fachlichen Standards und verpflichten uns den gesetzlichen Anforderungen.


Klienten: Ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse definieren unsere Angebote

Wir respektieren das Recht auf eigene Wünsche und Vorstellungen der Klienten und unterstützen sie dabei diese, unter Berücksichtigung unserer Verantwortung, zu verwirklichen und zu leben. Wir schenken der Sicherheit unserer Klienten, ihrer Würde, ihrer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung sowie ihrer Lebensqualität, grösste Aufmerksamkeit und unterstützen sie bei der Erhaltung ihrer sozialen Kontakte und Netzwerke.


Mitarbeitende: Unsere Verantwortung als Arbeitgeber nehmen wir ernst

Wir setzen uns für die individuelle fachliche Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter ein und fördern den internen Wissenstransfer. Grundprämissen unserer Zusammenarbeit sind: Wertschätzung, Vertrauen und Verbindlichkeit. Wir achten mit einer fortschrittlichen Personalpolitik auf faire Arbeitsbedingungen und den Schutz der Gesundheit für unsere Mitarbeitenden.


Führung: Unsere Maxime ist der partnerschaftliche Dialog und die Wertschätzung des Einzelnen

Wir legen Wert auf die Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns unserer Mitarbeiter und fördern die Eigen- und Mitverantwortung sowie Mitsprache- und Entscheidungsmöglichkeit. Wir verstehen Führung als Förderung einer Kooperationskultur.


Qualität: Beginnt beim Menschen nicht bei den Dingen

Die Qualität unserer Leistungen ist unbedingt mit der Qualität der Zusammenarbeit nach innen und aussen verknüpft. Das Qualitätsmanagement dient uns als Planungs-, Gestaltungs-, Mess- und Bewertungsinstrument für sämtliche Prozesse. Es hilft uns dabei, uns in allen Bereichen kontinuierlich zu überprüfen und zu optimieren. Als lernende Organisation werten wir die Resultate und Erfahrungen aus und nutzen diese Ergebnisse für die Weiterentwicklung der Organisation.


Zusammenarbeit: Im Dienste der Gesellschaft

Die Zusammenarbeit mit der Oeffentlichkeit ist geprägt von Respekt, Wohlwollen und Akzeptanz. Wir legen grossen Wert auf eine offene, konstruktive Zusammenarbeit mit Bezugspersonen und Angehörigen und pflegen gute Kontakte zu anderen Organisationen, Behörden und zuweisenden Stellen.



Team

Konzept