Leben und arbeiten beidseits der Norm

 

Trägerschaft ist die gemeinnützige Genossenschaft Werkstätte und Wohnheim für Behinderte Rotacker, Rotackerstr. 25, 8304 Wallisellen.

 

Unser Auftrag ist, unter Ausschluss jeder Gewinnabsicht, Menschen mit Handycap  sinnvoll zu beschäftigen und ihnen nach Bedarf eine Wohngelegenheit zu bieten.

 

Die Verantwortlichkeiten werden durch die Geschäftsführerin, als Gesamtver-antwortliche und den Bereichsleitungen wahrgenommen, unter Aufsicht des Vorstandes.

 

Die Aussenbeziehungen pflegen wir durch offene Kommunikation mit Behörden, Verbänden, anderen Institutionen, Genossenschaftern und Bevölkerung. Wir sind bestrebt mit Eltern, Angehörigen, persönlichen Therapeuten und gesetzlichen Vertretern der Klienten zusammen zu arbeiten.

 

Zielgruppen sind Menschen mit körperlichen, geistigen und psychischen Beeinträchtigungen ab dem 18. Altersjahr. 

 

Bewilligte Plätze gemäss IEG:  

Gesamthaft: 37 Arbeitsplätze à 100 Stellenprozente

Werkstatt Wallisellen:                                      14 Arbeitsplätze

Tagesstätte (Atelier) Wallisellen:                       6 Betreuungsplätze

Werkstatt Fehraltorf:                                        17 Arbeitsplätze


Gesamthaft: 14 Wohnheimplätze

Wohnheim Wallisellen:                                    14 Wohnheimplätze (Einzelzimmer)

 

Die Angebote sind auf die Bedürfnisse der Betreuten abgestimmt und werden laufend überprüft. Arbeitsagogen in Zusammenarbeit mit den Gruppenleitern begleiten und fördern die Mitarbeitenden mit Handycap kompetent. Bereichsleitungen sorgen im Wohnheim zusammen mit ihrem Team, für das Wohlergehen und die fachlich fundierte pädagogische Begleitung der Klienten im Alltag. 

                                                                                                                              

Qualitäts-Entwicklung und -Sicherung

Die Bestrebungen, Menschen mit Behinderung im Rahmen ihrer vorhandenen Möglichkeiten zu fördern, sind immer auf eine gesellschaftliche Integration ausgerichtet.

Die fortlaufenden Weiterentwicklungen und deren Überprüfungen und Anpassungen  orientieren sich am Qualitätsmanagement-System.


           


Team

Leitbild